DEBUG

Tipps

Diese Tipps helfen Ihnen bei der Vorbereitung des Shootings. Es sind Empfehlungen, es besteht natürlich keine Verpflichtung...

Wir schätzen Pünktlichkeit. Trotzdem bitten wir Sie, nicht früher als 5 min. vor dem vereinbarten Termin zu erscheinen; unsere kleine Garderobe ist womöglich noch durch andere Kundinnen oder Kunden belegt. Danke für Ihr Verständnis!
Falls Sie früher erscheinen möchten um sich vorzubereiten, wollen Sie uns bitte vorgängig kontaktieren.

Verspätetes Erscheinen, Telefonate, SMS schreiben/lesen, Mails abrufen usw. während des Shootings gehen zu Lasten Ihrer gebuchten Zeit!

Ein Fotoshooting ist kein Kaffeekränzchen. Bitte heben Sie sich Ihre Reserven für den Fototermin auf! Sie werden sie noch brauchen....

Bitte verzichten Sie vor dem Shooting auf allzu fettige Speisen. Mitesser spriessen gerne im ungünstigsten Moment...

Ist Ihre Haut nach Rasur oder Depilation irritiert, rasieren oder enthaaren Sie sich bitte mindestens zwei bis drei Tage vor den Aufnahmen, damit sich die Haut beruhigen kann.

Bitte bereiten Sie sich zuhause bestmöglich vor (Styling, Accessoires), damit wir die gebuchte Zeit fürs Fotografieren nutzen können. Bringen Sie alle Kleider und passende Schuhe mit, mit denen Sie fotografiert werden möchten. Lieber zu viel als zu wenig. 

Sie sind in der Wahl der Motive absolut frei. Falls Sie ganz spezielle Sujets wünschen, bitten wir Sie unbedingt um vorgängige Kontaktnahme!
Aufnahmen mit (Haus-)Tieren sind leider nicht möglich. Danke für Ihr Verständnis.

Tragen Sie vor dem Shooting keine allzu engen Kleidungsstücke. Die Abdrücke auf der Haut können manchmal sehr hartnäckig sein! Besser geeignet ist weite, lockere Bekleidung.

Bringen Sie einen Bademantel und bequeme Schlüpfschuhe mit - nützliche Accessoires, falls es zu Pausen kommt oder Sie noch geschminkt werden müssen.

Gönnen Sie sich eine professionelle Gesichtsbehandlung vor den Aufnahmen. Schon ein Peeling oder eine Maske wirken Wunder...

Begleitpersonen können zwar eine Unterstützung sein, aber auch vom Shooting ablenken....

Spezielle Hinweise für Headshots, Business- oder Bewerbungsaufnahmen

Selfies, Automatenföteli und Fotos in Shorts und Trägerleibchen vom letzten Strandurlaub sind für eine erfolgreiche Bewerbung absolut ungeeignet! 

Denken Sie daran, dass gerade Ihr Foto bei gleichqualifizierten Kandidaten oder Kandidatinnen ausschlaggebend sein kann. Achten Sie ganz sorgfältig auf Ihr Outfit und befolgen Sie die Tipps, die wir hier für Sie zusammengestellt haben:

Falls nicht unbedingt nötig, vermeiden Sie bitte grosse Logos (Brands) und unruhige, z.B. gestreifte und karierte Muster, aber auch grosse Blumenmuster sind eher suboptimal. Speziell Fischgratmuster können auf bestimmten Bildschirmen ein nerviges Flimmern verursachen. T-Shirts mit grinsenden Totenköpfen sind weder sexy noch fotogen. Geeigneter sind ruhige, einfarbige Kleidungsstücke.

Falls Sie  nur eine Bluse oder ein Hemd tragen möchten, vermeiden Sie bitte weisse Kleidung, da unser Hintergrund auch weiss ist. Wenn Sie ein Jackett über ein weisses Oberteil tragen, sieht das hingegen sehr gut aus. Bei reinen Portraitaufnahmen ist nur der Oberkörper sichtbar. Achten Sie bei Ganzkörperaufnahmen darauf, dass Ober- und Unterteile farblich zusammen passen.

Brillenträger: nicht entspiegelte Brillengläser sind eine echte Herausforderung für den Fotografen! Bitte bringen Sie wennmöglich entspiegelte Brillen mit oder überlegen Sie sich, ob Sie sich auch ein Shooting mit einem Brillengestell ohne Gläser oder womöglich ganz ohne Brille vorstellen könnten?

Make-up und Hairstyling: Lassen Sie sich unmittelbar vor dem Shooting perfekt stylen. Wir organisieren für Sie gerne eine Visagistin oder einen Visagisten. Kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig!
Unkompliziert und verhältnismässig günstig ist der Besuch eines Instituts wie Schminkbar usw., wo Sie unmittelbar vor dem Shooting einen Termin vereinbaren. Achtung: teils lange Reservationsfristen!

Geschenktipp: Bereiten Sie jemandem eine Freude! Schenken Sie einen Gutschein für ein Fotoshooting!

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach!